Braunersgrüner Weiher

Größe: 4 Hektar

Vorkommende Fischarten: Karpfen, Schleie, Aal, Zander, Hecht und diverse Weissfische
Gastangler können Erlaubnisscheine erwerben.

Es werden verschiedene Bilder in einer automatischen Slideshow angezeigt.

———————————————————————————————————-

Braunersgrüner Weiher

GPS – Koordinaten für das Navigationssystem:

Breite 50° 5´17.62″N
Länge 12° 6´0.00″E

Hier noch ein Link mit dem der Teich in Google Maps angesehen werden kann:  Braunersgrüner Weiher

Berechne deine Route zum Gewässer:





 

———————————————————————————————————-

Gewässerspezifische Angelbedingungen für den
Braunersgrüner Weiher

  • die Angelerlaubnis erstreckt sich vom 16.04.2017 – 16.11.2017

  • Nachtangeln ist erlaubt

  • Die Angelerlaubnis erstreckt sich von einer Stunde vor Sonnenaufgang bis eineinhalb Stunden nach Sonnenuntergang

  • Ab 07.10.2017 ist der Friedfisch gesperrt! Ab jetzt nur noch Angeln auf Hecht, Zander,Waller und Barsche erlaubt.

  • Der letzte Angeltag ist der 16.11.2017

  • Das Parken ist nur auf dem gekennzeichneten Parkplatz an der Autobahn zulässig.

 

Es dürfen pro Angeltag mitgenommen werden:

  • 2 Karpfen (ab 36cm), Graskarpfen (ab 60cm)

  • 2 Schleien (ab 26cm)

  • 3 Aale (ab 50cm)

  • 1 Hecht (ab 55cm) oder 1 Zander (ab 50cm)

  • 2 Salmoniden (ab 26cm, Regenbogenforelle)

  • Zum Anfischen am 16.04.2017 ist das Angeln nach 3 gefangenen Salmoniden einzustellen