Königsfischen 2016 – Die Königsketten sind in Familienhand…..

20160605_113436

(von links: Michael Kattner – Jugendleiter, Mika Schörner – Jugendfischerkönig 2016, Irina Fell – Beste Dame 2016, Patrick Schörner – Fischerkönig 2016, Josef Triebenbacher – 1. Vorstand)

 

Beim diesjährigem Königsfischen an unserem Stausee war der Wettergott sehr gnädig und hat uns bis nach den Aufräumarbeiten ein super Wetter geboten. Ca. 20 Anglerinnen und Angler versuchten heuer ihr Glück  die Königskette zu gewinnen.

Am Ende hatten wir ein Gesamtfanggewicht von knapp 52 Kg. Dies ist das beste Fangergebnis seit Jahren. Wieder einmal mehr hat die Jugend des FV Wunsiedel gezeigt was sie kann. Über die Hälfte der erfolgreichen Angler kamen aus der Jugend und trugen einen erheblichen Teil am Gesamtfanggewicht bei. Auch die neuen Fischerkönige, die Brüder Mika und Patrick Schörner, hatten in ihren Disziplinen hervorragende Ergebnisse.

Ab 8 Uhr gab es Getränke, sowie warme Wiener und Weißwürst, die wie immer von unserer „guten Seele“ Horst Lippert zubereitet wurden. Nach der Siegerehrung wurde noch etwas  zusammengesessen und bei den restlichen Getränken und Würsten über die Angelei gefachsimpelt. Zuguterletzt ging es an den Abbau des „Festzeltes“, das aufgrund der Wetterlage vorsichtshalber für Angler und Gäste aufgestellt wurde.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern uns freuen uns auf´s Königsfischen 2017.

Erwachenenwertung:

  1. Patrick Schörner      12,05 Kg
  2. Rico Brosch                5,05 Kg
  3. Heinz Pogrzeba         4,80 Kg
  4. Andreas Mai               3,70 Kg
  5. Harry Kiefer                1,20 Kg

Jugendwertung:

  1.  Mika Schörner           7,95 Kg
  2.  Dominik Helbig         5,30 Kg
  3. David Ninstel              4,95 Kg
  4. Leon Horn                   2,65 Kg
  5. Boris Anisimov           2,00 Kg
  6. Christian Schneider   1,80 Kg
  7. Franziska Müller        0,65 Kg

Damenwertung:

  1.  Irina Fell                    0,85 Kg
  2. Franziska Müller       0,65 Kg

================================================================================================

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.