Absage des Schnupperangelns der Ferienprogramme MAK,WUN,Arzberg und Thiersheim am 3.09.2016

Der Fischereiverein Wunsiedel e.V. hat beschlossen das Schnupperangeln am kommenden Samstag, am Stausee, NICHT durchzuführen.
Die Teilnehmenden Städte Marktredwitz, Wunsiedel, Thiersheim und Arzberg wurden bereits durch uns rechtzeitig Informiert.

Hintergrund dieser Absage sind die aktuellen Klagen der Tierrechtsorganisation PETA gegen solche Veranstaltungen.

Wir wollen PETA bis zur entgültigen Klärung der rechtlichen Lage durch unseren Landesfischereiverband keine Angriffsfläche bieten und somit die Erwachsenen Betreuer vor Anzeigen schützen.

Beste Grüße

Michael Kattner
Jugendleiter

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.